Oerlik-Öhlsch 24 x 33cl

CHF 94.80 inkl. MwSt.

Glas MW 24x 33cl

Categories: , , Art-Nr.: I402918033

Beschreibung

Oerlikon hat wieder sein eigenes Bier!

Von 1885 bis 1905 wurde in Oerlikon schon Bier gebraut. Jetzt ist eine neue Brauerei Oerlikon ins Leben gerufen worden. Gegründet hat sie der Schauspieler Daniel Frei aus Freude am Brauen.

Dieses Bier wurde für alle „Büro Gummis“ entwickelt, die kein Bock mehr haben nach der Arbeit ein herkömmliches Lager zu trinken…Dieses Bier hat Charakter… dieses Bier ist für euch.

Der Braumeister Stephen Hart und Gabriel Hill, der seit seinem Eintritt 2011 für das Marketing der Brauerei verantwortlich ist, vertreiben verschiedene ganzjährig und saisonal produzierte Biere. Ausserdem werden regelmässig Spezialbierkreationen entwickelt und vertrieben. Stephen Hart, der ehemalige Chemiker und Biotechniker, entschied sich im Jahr 2000, nach langjähriger Mitarbeit in verschiedenen renommierten Brauereien, seine Passion in selbständiger Eigenregie weiterzuführen. Auch heute noch überzeugt er durch seine innovativen und unvergleichlichen Braurezepturen.

Alles Handarbeit
Rund 1000 Liter Bier produziert das Trio inzwischen pro Monat. Dabei wird alles von Hand gemacht: die Gerste gemahlen, mit grossen Holzkellen gerührt, in Flaschen abgefüllt, verkront und etikettiert.

Bisher sind zwei Sorten im Angebot: ein etwas leichteres «Oerlik-Öhlsch» mit 5,5 Volumenprozent und ein «Oerlik-IPA» mit 6 Volumenprozent. Aber Daniel Frei hat noch viele Ideen. «Ich probiere immer wieder Neues aus. Auch ein Weizenbier würde mich reizen.»

Ein spritziges Lager mit hellem Weizen gebraut für eine besondere Vollmundigkeit und abgerundet mit traditionellen Deutschen Hopfen.

Bierstil: Kölsch – obergärig

Farbe: hell

Alkohol Volumen: 5,5%