Chopfab und Doppelleu

Chopfab und Doppelleu, die Craft Beers – Ihr Markenzeichen ist der vertikale, farbige Papierstreifen, welcher über den Flaschenhals und über die Öffnung hinausgeht. Auf dem Papierstreifen steht die Bezeichnung des Bieres (also Hell, Trüeb, usw. bei Chopfab sowie India Pale Ale, Belgian Triple, usw. bei Doppelleu) Auf der Flasche steht CHOPFAB und unten finden Sie das Emblem von Doppelleu, der Löwe mit dem Schwert, oder das Doppelleuemblem beim Doppelleu. Das lustige an der Homepage: Die verschiedenen Chopfab-Biere und Doppeleu-Biere bleiben beim runterscrawlen immer auf derselben Position und haben immer gleich viel Bier in der Flasche. Es ändert nur der (farbige) Papierstreifen. Der Hintergrund variiert bei jeder Flasche auch: mal ein gediegenes Paar, mal ein leeres Restaurant, mal ein tätowierter Arm, mal ein Konzert, usw.

Interessant ist die Partnerschaft von Doppelleu mit der berühmten Köchin Meta Hiltebrand. Auf dem Foto sieht man sie mit einem grossen Messer, bereit für alles. Tatsächlich hat sie zu Doppelleus Indian Pale Ale, Belgian Triple, Oak Wood Red Ale, Single Hop Black Ale und zu Wiskey Ale unglaubliche und verführerische Rezepte entwickelt. Diese Partnerschaft zwischen Doppelleu und Meta Hiltebrand möchte, dass das Bier nicht nur an Grillpartys salonfähig ist, sondern auch Einzug in die gehobene Gastronomie hält – als Begleiter eines Menus und auch als Bestandteil eines Rezeptes. Sie scheinen auf dem bestem Weg dazu zu sein.

Interessant auf ihrer Homepage ist, dass sie die ganze Brauerei abgebildet haben und die einzelnen Stationen mit Zahlen (für die Brauerei) und mit Buchstaben (für die Abfüllerei) versehen haben. So kann man, wenn man die einzelnen Zahlen oder Buchstaben mit der Maus berührt, feststellen, was an diesem Ort vollzogen wird, bzw. welche Arbeit gemacht wird.

Über Craft Beer wird zurzeit viel diskutiert. Noch befindet sich die Bewegung am Anfang. Doch bereits heute entstehen stetig neue Brauereien mit mutigen Brauern, die sich trauen (noch) ganz untypische Bierstile zu brauen. Craft Beer heisst: experimentierfreudiges Brauen; aufregende, andere, neue Bierstile; geschmackvolle und charakterstarke Biere; Abwechslung im Sortiment. Um dies zu erfüllen, stehen dem kreativen Brauer insbesondere beim Einsatz von Malz, Hopfen und Hefe grenzenlose Möglichkeiten offen.

Doppelleu kommt aus Winterthur, vom Industriequartier “Grütze”, welches an das Quartier Hedi mit dem Schloss Hedi angrenzt.

Preise:

Meininger Beer Award 2018

Eine 84-köpfige Jury bewertete am 5. Meiningers’s International Craft Beer Award 1090 verschiedene Biere von 90 Brauereien aus dem In- und Ausland, Bewertet wurden Optik. Geruch, Geschmack und vor allem die Qualität der eingereichten Biere.

4 x Gold und 2 x Silber

Von der Doppelleu Brauwerkstatt AG wurden mit hervorragenden Werten das CHOPFAB HELL, das CHOPFAB DRAFT, zum zweiten Mal das CHOPFAB AMBER und die neueste Kreation, das Doppelleu Double IPA mit Gold ausgezeichnet. Silber erhielten das Doppelleu Indian Pale Ale sowie das CHOPFAB WEIZEN.

Hier alle Chopfab-Biere aufgelistet:

Chopfab Hell

Ein besonders delikates Helles; mittlerer Körper, mit edlem Kazbek & Cascade Hopfen. Es eignet sich durch die fruchtige und milde Hopfennote sehr gut als Erfrischungsbier für Zwischendurch oder zu einem gemütlichen Apéro (das Helle).

Chopfab Amber

Der rotglänzende Genuss mit ausgeprägter Malzaromatik. Ein elegantes Bier, dezent gehopft mit amerikanischem Cascade-Hopfen (American Red Ale).

Chopfab Trüeb

Das bernsteinfarbene Bier für den Hopfen-Fan. Der exklusive tasmanische Galaxy-Hopfen verleiht ihm seine einziartige und fruchtig-feinherbe Aromatik (Australian Pale Ale).

Chopfab Dunkel

Das milde, schwarze Stout, inspiriert durch irische Brautraditionen. Die feine und ausgeprägte Malzaromatik wird untermalt durch betörende Kaffeearomen (Irish Stout).

Chopfab Weize

Unser Weizenbier in belgischem Stil. Das leichte, prickelnde Bier besticht durch sein fruchtiges Zitrusaroma (Belgian Blanche).

Chopfab Summer

Die sommerliche Köstlichkeit erhält ihre vielschichtige Aromatik durch die getrennte Vergärung zweier Hefestämme. Die Kalthopfung mit Nelson Sauvin, ein besonders exklusiver Hopfen aus Neuseeland verleiht ihr das betörende Weisswein-Bouquet (Special White Ale).

Chopfab Bleifrei

Der unbeschwerte Genuss. Das alkoholfreie Pale Ale mit anregenden Hopfenaromen und sanftem Abgang (Pale Ale alkoholfrei).

Hier alle Doppelleu-Biere aufgelistet:

Indian Pale Ale

Eine alte englische Spezialität, extra stark gehopft für den langen Seeweg nach Indien. Angenehm herbes Zitrusaroma, mit viel charakterstarkem Simcoe- und Chinook-Hopfen.

Belgian Tripel

Das goldstahlende Meisterwerk – nach Rezeptur der Trappistenmönche gebraut. Die spezielle belgische Tripel-Hefe sorgt für betörend würzige, fruchtige Aromen und einen ewig langen Abgang.

Oak Wood Red Ale

Die auf getoastetem Eichenholz gereifte rotglänzende Spezialität. Das raffinierte Aroma erhält sie von rotgeröststen Malzen, amerikanischem Cascade-Hopfen, getoasteter Eiche und mehrere Monaten Lagerung.

Single Hop Black Ale

Das vollmundige Schwarzbier besticht durch edle Kaffeearomen im Spannungsfeld mit intensiver Hopfenaromatik. Bei diesem Bier kommt nur unser Lieblingshopfen zum Einsatz – der exklusive Galaxy aus Tasmanien.

Whisky Ale

Die obergärige Spezialität wird mit exklusivem – über Torffeuer getrocknetem – Whiskymalz gebraut. Sie überzeugt mit ihrer holzig-süsslichen und torfig-rauchigen Aromatik nicht nur den Whiskyliebhaber.

Chitra Double Wit

Diese fruchtig-frische Kreation überrascht mit exotischen Aromen und bestechendem Hopfen. Die Kombination von Orange und Koriander schimmert unter der geschmacklich harmonischen Oberfläche durch und verführt jeden anspruchsvollen Gaumen.

Double IPA

Unser Double India Pale Ale begeistert mit einer ausgewogen herben Note, komplexer Fruchtigkeit und vollmundigem Körper. Der lange, vielschichtige Abgang schmeichelt dem Gaumen und allen Sinnen.

Chocolate Stout

Ein schokoladiges Stout mit vielversprechenden Aromen!

Fresh Hop Tripel

Ein Belgian Tripel, welches einerseits durch den höheren Alkoholgehalt wohlig wärmt, andererseits mit erntefrischem Hopfen auch aromatisch überzeugt.

Oak Double Alt

Dieses, auf gehobelten Cognacfässern gereifte, Altbier, das durch seine Malzigkeit und die dunkle Farbe hervorsticht und trotzdem deutliche Hopfennoten mitbringt, passt wunderbar zu den kältesten Tagen und wärmt sanft von innen.

Dann gibt es noch Chopfab Draft und Chopfab White. Das Chopfab Draft ist der ideale Durstlöscher. Das Bier ist prickelnd und leicht, der feine Hopfen wirkt belebend. Das Chopfab White ist die sanfte Erfrischung. Das elegante Bier besticht durch aromatischen Hopfen, weichen Gaumen und seine leichte Trübung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.