Châteauneuf du Pape

Châteauneuf du Pape ist wieder In

Châteauneuf-du-Pape ist eine französische Gemeinde mit etwa 2230 Einwohnern im Département Vaucluse in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Zwei Kilometer von der Rhone entfernt, liegt Châteauneuf-du-Pape in 120 Metern ü.M. Sein Wahrzeichen ist die Ruine des Schlosses der Päpste von Avignon. Die Reben wachsen auf einer idyllisch anmutenden Hochebene von der man einen tollen Blick auf…

Und immer wieder Prosecco…

Und immer wieder Prosecco…

Prosecco gibt es als Schaumweine (Spumante), Perlweine (Frizzante) und stille Weissweine. Prosecco ist seit 2001 eine geschützte Herkunftsbezeichnung (wie der Champagner aus der Champagne). Die neuen, strengeren, Auflagen definieren das Anbaugebiet, den Herstellungs- und Abfüllort, sowie die Gebindearten. Darin ist geregelt, wo die Lese der Glera-Traube stattfindet, wo die Vinifikation (Verarbeitung der Traube zu Prosecco)…