Biotta, einer der ersten Bio-Betriebe

Biotta

Die Grundsätze von Biotta

• 100% naturbelassen
• 100% Bio
• aus 100% direkt gepresstem Saft – Biotta verwendet kein rückverdünntes Konzentrat
• ohne Zuckerzusatz (enthält natürlichen Zucker)
• ohne Farbstoffe, Konservierungsmittel und Aromen
• ohne zugesetzte Vitamine (Früchte & Gemüse haben eigene Vitamine)

Die Philosophie

Als nachhaltige Manufaktur möchte Biotta seit 1957 dem Menschen mit jedem Schluck Biotta ein Stück Natur zurückgeben. Dabei stehen die biologische Ausrichtung, der hohe Qualitätsstandard und der Genuss im Mittelpunkt. Bio-Produkte als Massenware lehnen sie ab. Sie lieben die gesunde, lebendige Natur in jeder einzelnen Biotta-Flasche. Daher handeln sie von Anbau bis zur Abfüllung immer ganzheitlich und fair.

Dem Menschen Gutes tun

In den Säften von Biotta steckt das Beste, was Früchte und Gemüse zu bieten haben. Dabei wurde herausgearbeitet, welche Früchte, Knollen und Wurzeln ideal kombiniert werden können, um wertvolle Saftmischungen zu kreieren. Diese Mischungen werden auch speziell zu Themenwochen – wie die Saft-Woche – zusammengestellt, während dieser eine Woche lang gefastet wird. Biotta möchte mit jeder Flasche ein Stück wohlschmeckende Natur in die Welt senden – und vielleicht auch einen kleinen Schluck Lebensfreude. Die Säfte von Biotta stehen immer für beste Bio-Qualität. Täglich wird in der Manufaktur daran gearbeitet, nur die besten, naturbelassenen Säfte auf den Markt zu bringen und immer wieder mit neuen Produkten zu überraschen.

Fazit: Mehr Natur geht in keine Flasche!

Meilensteine der Erfolgsgeschichte von Biotta:

1931: Gündung der Gemüsebau AG Tägerwilen

1951: Umstellung auf biologischen Anbau sowie einer der ersten Bio-Betriebe der Schweiz

1957: Biologischer Rüeblisaft wird als erster Biotta-Saft überhaupt gepresst, abgefüllt und in einer Zürcher Apotheke verkauft.

1961: Dr. Hugo Brandenberger übernimmt die Saftmanufaktur. Als Pionier ist er von der Zukunft des biologischen Anbaus überzeugt. Während vierzig Jahren entwickelt er den biologischen Anbau, die Saftherstellung und das wachsende Sortiment an Gemüse- und Fruchtsäften erfolgreich weiter.

2005: Dr. Hugo Brandenberger veräussert altersbedingt auf der Suche nach einem geeigneten Nachfolger seine Saftmanufaktur an den ostschweizerischen Getränkehersteller Thurella AG.

2011: Die naturbelassenen Biotta Säfte werden zum wichtigsten Standbein von Thurella. Die Neuheiten Biotta PUR und Biotta Energy kommen auf den Markt.

2012: Die Traktor Smoothies aus Zürich kommen in die Biotta Manufaktur. Seitdem stellt Biotta auch Bio-Smoothies unter der Marke Traktor her.

2014: Die Biotta Veggies kommen in den Handel. Erstmals werden Biotta Produkte auch im Kühlregal verkauft.

2018: Die ORIOR Gruppe übernimmt die, auf naturrein belassenen sowie biologischen Gemüse- und Fruchtsäfte spezialisierte, Pionierin Biotta AG.

Folgende Geschmacksrichtungen an Biotta-Säften verkaufen wir:

• Ananas
• Aronia-Acerola
• Breuss-Gemüsesaft
• Cassis (= Schwarze Johannisbeeren)
• Digest
• Frühstück
• Gemüse-Cocktail
• Granatapfel
• Holunder-Nektar
• Kartoffel-Direktsaft mit Fenchel
• Mango-Mix
• Preiselbeer Plus
• Randen
• Rüebli
• Sauerkrautsaft
• Selleriesaft
• Tomate
• Vita 7
• Wald-Heidelbeeren
• Wellness Drink

Ananas
Ob pur, zur Verfeinerung von Desserts oder in Cocktails: Der Biotta Ananas-Saft ist ein Allround-Talent. Was ihn von anderen Ananas-Säften unterscheidet? Er ist direkt gepresst, 100% naturbelassen und in bester Bio-Qualität. Und das schmeckt man. Denn nur besten Bio-Früchte kommen in die Biotta Flasche.

Aronia-Acerola    
Der innovative Vitamin C-Lieferant! Gemeinsam mit Ernährungswissenschaftlern haben wir einen trinkfertigen Aroniaaft entwickelt, der die ganze Familie mit natürlichem Vitamin C versorgt. Rund ein Drittel der im neuen Saft enthaltenen Aroniabeeren kommen von Bio-Bauern aus dem Thurgau. Vervollständigt wird der genussvolle Saft durch Acerola. Acerola ist reich an natürlichem Vitamin C. Bereits ein Glas (250ml) Biotta Aronia-Acerola deckt den Vitamin C-Tagesbedarf eines Erwachsenen.

Breuss-Gemüsesaft
In Zusammenarbeit mit dem berühmten österreichischen Naturpraktiker Rudolf Breuss entwickelte Biotta den Breuss-Gemüsesaft, der noch heute nach dem Originalrezept hergestellt wird. Biotta verfügt über das weltweite Markenrecht an der Breuss-Gemüsesaftmischung. Breuss-Gemüsesaft ist eine ausgewogene Mischung aus wertvollen Gemüsesäften, die sich besonders gut für Safttage bzw. Saftwochen eignet.

Cassis (= Schwarze Johannisbeeren)
Schwarze Johannisbeeren (Herkunftsland Österreich) strotzen vor natürlichem Vitamin C und schlagen dabei Zitrusfrüchte. Überrascht? Geniessen Sie mit jedem Schluck ein frisches, aromatisches Geschmackserlebnis. Der Saft aus sonnengereiften, erntefrisch gepressten schwarzen Johannisbeeren kann für einen optimalen fruchtigen Genuss mit Teeauszug aus Rosenblüten und Agavendicksaft (Mexiko) ergänzt werden.

Digest
Direktsaft aus Pflaumen und Früchten mit Teeauszug
Der Biotta Digest ist eine Saftmischung aus Pflaumen und Früchten. Der Pflaumensaft aus erntefrisch gepressten Früchten wird mit Kräutertee ergänzt: Pflaumensaft (Herkunftsland Italien), Apfelsaft (Herkunftsland Schweiz), Traubensaft (Herkunftsland Italien), Feigenextrakt (Herkunftsland Frankreich), Aroniasaft (Herkunftsländer Polen/Ukraine) und Zitronensaft (Herkunftsland Italien)

Frühstück
Für den Rundum-Sorglos-Morgen
Für einen perfekten Start in den Tag
Vital und gesund durch den Tag: Nach alter Volksweisheit gilt das Frühstück als wichtigste Mahlzeit. Als idealer Energiespender für Frühstücksmuffel und Eilige. Dieser Saft enthält vieles, was zu einer guten Zwischenmahlzeit gehört.

Gemüse-Cocktail
Der Vielfältige
Der ideale Apéro – auch erwärmt, als Suppe, ein geschmackvoller Genuss
Biotta Gemüse-Cocktail ist eine ausgewogene Mischung aus verschiedenen Gemüsesäften. Schonend und frisch vom Feld in die Flasche: Der Biotta Gemüse-Cocktail vereint das Beste, was die Natur zu bieten hat. Er eignet sich auch für einen gesunden Safttag zwischendurch.

Holunder-Nektar
Holunder-Direktsaft mit Teeauszug und Agavendicksaft
Holunderbeeren – die natürlichen Lebens-Kraftwerke
Seit der Antike gilt der Schwarze Holunder als Symbol für Vitalität. Biotta Holunder wird durch Holunderblüten-Teeauszug abgerundet und kann auch leicht erwärmt genossen werden. Ein altbewährtes Produkt aus Grossmutters Küche.

Kartoffel-Direktsaft mit Fenchel
Die Kartoffeln werden von unserem Thurgauer Bio-Bauer erntefrisch in der Manufaktur angeliefert, schonend verarbeitet und direkt abgefüllt. Biotta Kartoffel ist verfeinert mit Fenchel und enthält Stärke und Kalium. Der Saft aus erntefrisch gepressten Kartoffeln wird durch  Fenchelsaft (Herkunftsland Schweiz) verfeinert.

Mango-Mix
Für die tropische Auszeit
Beste Früchte aus der Schweiz treffen auf exotisches Fruchtmark und sonnengereifte Trauben aus Italien. Nach schonender Verarbeitung, ohne künstliche Zusätze, entsteht daraus ein genussvoller Mix, der Gross und Klein schmeckt. Bei den Biotta Mitarbeitern ist er der absolute Liebling und darf auf keinem Schreibtisch fehlen. Geniessen kann man den Saft pur, als Schorle oder auch als Verfeinerung von Desserts.

Preiselbeer Plus
Preiselbeer-Direktsaft mit Teeauszug und Agavendicksaft
Das Preiselbeer Plus: Handgeerntete Wildwuchs-Preiselbeeren, Birkenblättertee und mexikanischer Agavendicksaft. Mit viel Fingerspitzengefühl geerntet zeichnet er sich durch seinen absolut vollen und natürlichen Geschmack aus.
Preiselbeersaft ist von Natur aus sehr kräftig und sauer. Deshalb enthält der trinkfertige Preiselbeer-Direktsaft neben 30% Preiselbeersaft (Herkunftsländer Rumänien/Ukraine) auch 17% Agavendicksaft (Herkunftsland Mexiko) und Birkenblättertee, der die Wirkung der Preiselbeeren unterstützt.

Randen
Randen-Direktsaft
Biotta Randen ist 100% erntefrisch gepresster Thurgauer Bio-Saft – direkt vom Feld in die Flasche. Dank schonender Zubereitung behält der Saft das volle Aroma von diesem saftigen Gemüse.

Rüebli
Rüebli-Direktsaft mit 11% Orangensaft. Dieser Biotta Klassiker schmeckt besonders authentisch, denn er kommt frisch vom Feld in die Flasche. Durch die schonende Zubereitung ist er reich an natürlichem Beta-Carotin. Er eignet sich zum Mischen mit anderen Säften.
Der Saft aus erntefrisch gepressten Karotten aus dem Kanton Thurgau wurde mit Orangensaft verfeinert.

Sauerkrautsaft
Sauerkraut-Direktsaft mit Meersalz
Biotta Sauerkraut wird durch natürliche Milchsäuregärung aus Weisskohl (Herkunftsland Deutschland) gewonnen. Sauerkraut ist reich an Vitamin C.

Selleriesaft
Sellerie-Direktsaft
Frisch vom Feld in die Flasche: Unser Thurgauer Bio-Bauer liefert seine Sellerie erntefrisch in unsere Manufaktur, wo sie direkt verarbeitet und abgefüllt werden. Dank einer schonenden Zubereitung behält der Saft seinen vollen Geschmack. Der Saft enthält wertvolles Kalium.

Tomate
Direktsaft aus Tomaten mit Zitrone und Meersalz
Der kalorienarme Apéro-Klassiker für den bewussten Genuss zwischendurch
Biotta Tomate ist ein reiner Hochgenuss aus erntefrischen Tomaten (Herkunftsland Italien) verfeinert mit frischem Zitronendirektsaft und etwas Meersalz. Probieren Sie den Saft, erwärmt als Suppe, garniert mit frischen Kräutern – Sie werden begeistert sein.

Vita 7
7 Früchte-Gemüse-Direktsäfte mit Molke
Der Klassiker der Wellnesswoche
Die milde und harmonische Mischung aus 7 naturtrüben Säften unterstützt eine ausgewogene Ernährung. Der Saft aus erntefrisch gepressten Früchten und Gemüse mit Molke: Orangensaft (Herkunftsländer Italien/Ägypten), Karottensaft (Herkunftsland Schweiz), Bananenpurée (Herkunftsland Costa Rica), Apfelsaft (Herkunftsland Schweiz), Ananassaft (Herkunft Zentralamerika), Molke, Traubensaft (Herkunftsland Italien), Sanddornmark (Herkunftsland Italien), Randen (Italien) – und Zitronensaft (Herkunftsland Italien).

Wald-Heidelbeeren
Wald-Heidelbeer-Direktsaft mit Teeauszug und Agavendicksaft
Klein im Wuchs, aber gross im Geschmack: Wildgewachsene Wald-Heidelbeeren
Wald-Heidelbeeren haben ein intensiveres Aroma als Kultur-Heidelbeeren. Ihr exzellenter Geschmack wird abgerundet durch sanfte Zitronenmelisse, die dem Saft die ideale Frische verleiht. Der Saft wird aus wildgewachsenen, handgepflückten Wald-Heidelbeeren (Herkunftsländer Rumänien/Bulgarien) hergestellt. Für einen optimalen fruchtigen Genuss wird Biotta Wald-Heidelbeeren mit Teeauszug aus Zitronenmelisse und Agavendicksaft (Mexiko) ergänzt.

Wellness Drink
Früchte-Gemüse-Direktsaftcocktail mit Molke
Der schnelle Wellnessdrink für zwischendurch – geschmackvoll und ausgewogen
Der Klassiker der Biotta Wellnesswoche ist ein optimaler Cocktail, um sich mit einem schmackhaften Safttag etwas Gutes zu tun. So genussvoll kann eine Auszeit sein. Der Saft besteht aus erntefrisch gepressten Früchten und Gemüse mit Molke: Birnensaft (Herkunftsland Schweiz), Birnenmark (Herkunftsland Italien), Orangensaft (Herkunftsländer Italien/Ägypten), Karottensaft (Herkunftsländer Schweiz/Deutschland), Ananassaft (Herkunft Zentralamerika), Molke und Randensaft (Herkunftsländer Schweiz/Deutschland).

One thought on “Biotta, einer der ersten Bio-Betriebe

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.